Eingewöhung

Um den Kindern einen guten Start bei uns zu ermöglichen, wird in unserem gesamten Haus eine zwei- bis dreiwöchige Eingewöhnung durchgeführt. Diese ist in verschiedene Phasen eingeteilt.

  • Wir werden flügge!

Nach ein paar Tagen des „Beschnupperns“ erfolgt der erste Trennungsversuch.

  • Wir sind angekommen!

Wenn das Kind die Trennung akzeptiert hat, wird der Zeitraum des Weggehens der familiären Bezugsperson täglich verlängert.

  • Wir werden sesshaft!

Nun ist das Kind in der Gruppe angekommen und die Eingewöhnung ist abgeschlossen.